Deutsche Rentenversicherung

IRENA

Intensivierte Rehabilitationsnachsorge

IRENA ist ein Nachsorge-Programm der Deutschen Rentenversicherung Bund. Es kann im Anschluss an eine stationäre oder ganztägig ambulante Leistung zur medizinischen Rehabilitation den Versicherten der Deutschen Rentenversicherung Bund vom Ärzteteam zum Ende des Aufenthaltes in der Rehabilitationseinrichtung empfohlen werden.

Wenn Sie eine Rehabilitation durchführen, können die Ärzte eine IRENA zu Lasten der Rentenversicherung (DRV) verordnen. Wenn Sie diese in unserer Klinik durchführen möchten, vereinbaren Sie bitte den ersten Termin unter der Telefon-Nummer 09288 - 60 - 370. Bringen Sie bitte eine Kopie Ihres Reha-Entlassungsberichts mit.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Steben | Klinik Auental

Frankenwaldstraße 33 | 95138 Bad Steben
Tel. 09288 60-0 | Fax 09288 60-359

Kontaktformular

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Hier gelangen Sie zum Informationsschreiben zur Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzverordnung Informationsschreiben